Aktivitäten

in der Fasnacht

Häsabstauben

mit Übergabe der Laufbändel (=Häsfreigabe), ohne die kein Hästräger auf Narrensprüngen oder öffentlichen Auftritten teilnehmen darf. Diese interne Veranstaltung findet immer an Heilig Drei König statt. Seit Januar 1998 wird vor dem Häsabstauben ein Brauchtums-Tanz aufgeführt, in dem die Geschichte und die Herkunft der drei Zunft-Figuren erzählt und dargestellt werden. Den Abschluss des Häsabstaubens bildet das gemeinsame Essen, ein „Fasnachtsessen“, das aus dem 16. Jahrhundert urkundlich vom Heilig-Geist-Spital zu Lindau (B) überliefert ist.

Kindertanzgruppe, Jugendtanzgruppe

zur Zeit haben wir eine Kindertanzgruppe (4 - ca. 11 Jahre), und eine Jugendtanzgruppe (ab 12 bis ….)

Teilnahme an Narrensprüngen

Kindergartenbefreiung am Gumpigen Donnerstag

am Gumpigen Donnerstag sind wir vormittags im Kindergarten eingeladen

Hemedglonkerumzug mit Pfarrers Amtseid am Gumpigen Donnerstag

2014 haben wir den Hemedglonkerumzug samt Pfarrers Amtseid ins Leben gerufen. Als kleiner Hemedglonkerzug ziehen wir mit unserem Narrenbaum durchs Dorf vors Pfarrhaus, wo uns bereits der Amann des Heilig-Geist-Spitals zu Lindau samt Abordnung erwartet. In einem Brauchtumsspiel legt der katholische Pfarrer von Weißensberg vor dem Amann seinen Jahres-Amtseid ab. Dort stellen wir den Narrenbaum.

Schülerbefreiung am Rußigen Freitag

alle zwei Jahre führen wir (im Wechsel mit dem NV Weißensberg) die Schülerbefreiung in Weißensberg durch

Kinderball am Rußigen Freitag

unser Kinderball ist mittlerweile eine feste Institution

Fasnächtlicher Familiengottesdienst am Fasnachtssonntag

seit 2009 gibt es unsere „Narrenmesse“; Besucher sind herzlich eingeladen, auch verkleidet zu kommen

Narrenbaumlegen am Fasnetsdienstag

nach dem letzten Sprung am Fasnachtsdienstag legen wir den Narrenbaum

Von 1996-2012 richteten wir am Fasnachtsdienstag das Schubkarren-Rennen der 11 Ortsvereine Weißensbergs mit anschließender Hockete aus; (ein alter Brauch, der erstmals anno 1892 von der örtliche Bauernschaft durchgeführt wurde, nach einigen Jahren in Vergessenheit geriet und von uns wiederbelebt wurde)

Geldbeutelwäsche am Aschermittwoch

die Gelbeutelwäsche findet immer statt am Brunnen im Kirchhof von St. Markus zu Weißensberg

unterm Jahr

Armbrustschießen

seit 1993 mit historischen Armbrüsten im eigenen Holzstand. Diese Veranstaltung dauert 7 Tage und findet jeweils Ende Juni statt. Willkommen ist jeder, ob Einzelschütze oder in Mannschaften. Viele befreundete Zünfte besuchen uns in dieser Woche, und nehmen an unserem Armbrustschießen teil.

Für Kinder unter 12 Jahren (die noch nicht mit den großen Armbrüsten schießen dürfen) gibt es einen Kinderarmbruststand mit Sofort-Sachpreisen.

Den Abschluss bildet die Siegerehrung mit Schützenscheibenvergabe.

Von 1993-2008 gab es während des Armbrustschießens eine Häsausstellung; im Jahre 2012 eine Jubiläumsausstellung anlässlich 20 Jahre Armbrustschießen

Stockturnier der Zünfte

Im September findet seit 2000 das Stockturnier der Zünfte statt. Aus einer launigen Idee geboren kämpfen mittlerweile 10 Zünfte um die ersten Platzierungen.

Besuch von Veranstaltungen befreundeter (Orts-)Vereine und Zünfte

z.B. Bürgerschießen SV Weißensberg, Hufeisenwerfen Country Freunde Schwatzen e.V., Narrenschießen NZ Lindau, Ortvereine-Turnier ECW, Apfelfest MV Weißensberg, etc.

Freundschafts-Turnier mit den Binsengeistern der NZ Lindau

angefangen vor mehr 30 Jahren als Fußballturnier, ist mittlerweile ein Stockturnier daraus geworden (findet meist im Mai statt); dazu gehört ein Zwiebelkuchen-Most-Hock im Herbst (Sieg und Niederlage entscheiden, welche Zunft Kuchen und welche Most bringt)

Gemeinsame Ausflüge und Grillfest am Armbruststand

z.B. Radeltour am 1. Mai, Vereinsausflug, Weihergeister-Stammtisch, Adventshock/gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarktes

Mitgestaltung des Weißensberger Kinderfestes

wir betreuen jedes Jahr das Kinderkarusell

Popcornstand am Stadtfest Lindau

unser Popcornstand steht am Kinderplatz

 

Unterstützung diverser Einrichtungen:

Katholischer Kindergarten Weißensberg (verschiedene Spiele)
Schule Weißensberg (verschiedene Spielgeräte)
Kath. Kirche Weißensberg (Spende für ein neues Kirchenfenster, Spendenbeitrag zu neuen Ministrantengewändern)
Finanzieller Beitrag zum Bau einer Half-Pipe für Jugendliche in unserem Ort
Kinderfest Weißensberg (Spende für diverse Gerätschaften)