Flyer

Image

Beginn nächstes Armbrustschießen

Seit 1993 veranstalten wir jedes Jahr in der letzten Juniwoche unser Armbrustschießen an der Festhalle Weißensberg.

Eine Woche lang steht unser Armbruststand und wir laden andere Narrenzünfte und Ortsvereine zu uns ein. Da wir keinen eigenen Fasnachtssprung veranstalten, wurde das Armbrustschießen vor über 25 Jahren ins Leben gerufen, um den Kontakt zu anderen Zünften auch von unserer Seite zu erhalten.

Geschossen wird mit historischen Holzarmbrüsten auf 10m im eigens gebauten Armbruststand - im Vordergrund steht der Spaß, aber natürlich kann man auch unsere Schützenscheiben gewinnen, die allesamt Motive aus der Ortsgeschichte von Weißensberg zeigen. Und unsere fleißigen Helfer sorgen alljährlich auch für das leibliche Wohl.

Wir haben verschiedene Wertungsklassen: Mannschaft (zu 4 Personen), Gaudimannschaft (3 Personen) und auch die Möglichkeit, als Einzelschütze zu starten. Am großen Armbruststand schießen dürfen alle ab 12 Jahre.

Für Kinder unter 12 gibt es einen eigenen Kinderarmbruststand mit Kinderarmbrüsten und Sofort-Sachpreisen. Jeder ist willkommen - ob Narrenzunft, Ortsverein oder auch Privatpersonen.

Bei Interesse gerne an uns wenden, wir nehmen Euch gerne in unseren Mail-Verteiler mit auf. Dann gibt es pünktlich jeweils den aktuellen Flyer mit sämtlichen Informationen zu den Schießzeiten.

Bilder der letzten Veranstaltung